Sunday, 17.12.17
home Woher kommen Babys ? Papa werden ? Kind bekommen ? Schwanger ?
Babyausstattung
Kinderwagen gebraucht
Das erste Kinderzimmer
Raumklima
Woher kommen Babys
Entstehung Baby
Woher kommen Babys ?
Geschlechtsverkehr
Was ist Sex ?
weiteres zum Baby machen...
Eltern werden
Alleinerziehende Eltern
Die Taufe
Schöne Einladungskarten
Richtig Danke sagen
4 Tipps für die erste Zeit
Ehepaar und Eltern
Umzug mit Baby
Alleinerziehende Hilfe
Sicher in die Welt starten
Baby und Arztbesuch
Beruf und Kind
Erste Tage mit dem Baby
weiteres zum Thema Eltern...
Kinderwunsch
Kind adoptieren
Baby ja oder nein ?
Schwangerschaftstest
Verhütungsmethoden
Homosexuelle und Kinder
weiteres zum Kinderwunsch...
Schwangerschaft
Schwangerschaft vorbereiten
Kündigungsschutz Schwangerschaft
Welche Hebamme ?
Risikoschwangerschaft
Was ist ein Geburtshaus ?
weiteres zur Schwangerschaft ...
Eltern
Eltern behinderter Kinder
Eltern im hohen Alter
Eltern im Kindesalter
Eltern mit Altersunterschied
weiteres zum Thema Eltern...
Sicherheit in Haus und Garten
Kein Stress beim Umzug
Kind und Job
Ein schönes Zuhause
Familienrecht
Geschenk zur Geburt
Fotoalbum
Trauringe aus dem Netz
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Schwangerschaft vorbereiten

Schwangerschaft vorbereiten


Sie haben sich entschieden? Sie wollen Ihr Baby zur Welt bringen? Wundervoll.

Dann gilt es jetzt, nachdem die heiße Entscheidungsphase vorüber ist, die Gemüter sich ein wenig beruhigt haben, die Sache anzupacken.



Schwangerschaft planen

  • Machen Sie einen Termin beim Frauenarzt. Dort werden Sie untersucht und einen „Mutterpass“ bekommen.

  • Melden Sie die Schwangerschaft Ihrer Krankenkasse. Erkundigen Sie sich nach einer Hebamme, einem Geburtshaus, einem Krankenhaus mit Entbindungsstation.

  • Schauen Sie sich nach Umstandsmode um (ab dem 3.-5. Monat dürften normalerweise Ihren jetzigen Hosen nicht mehr passen)

  • Geben Sie Ihrem Arbeitgeber Bescheid und beantragen Sie „Elternzeit“.

  • Suchen Sie eine Alternative, was und wo Sie während der Schwangerschaft arbeiten.

  • Geben Sie Ihrem Arbeitsamt/Sozialamt o. ä. Bescheid.

  • Gehen Sie zum Jugendamt und beantragen „Erziehungsgeld“

  • Sie möchten noch schnell heiraten, bevor das Baby kommt? Na dann aber schnell zum Standesamt und einen Hochzeitstermin planen. Auch in der Kirche, wenn Sie kirchlich heiraten möchten. Dazu müssen Sie auch noch alle Hochzeitsvorbereitungen treffen.

  • Suchen Sie sich schon mal die Adresse der Kindergeldkasse raus (meist unter der Adresse Ihres Arbeitsamtes).

  • Sortieren Sie Ihre Finanzen, Sie werden Geld brauchen für die Schwangerschaftsmode, die Still-BHs, die erste Babyausstattung, das Kinderzimmer, den Kindersitz im Auto, den Kinderwagen, die Babynahrung und Windeln, die Flaschen und Nuckel und Rasseln, etc.; eventuell auch für die Hebamme und das Geburtshaus, die Zuschläge zu Arztbesuchen, Krankentransport(e) ins Krankenhaus, Medikamente usw.

  • Machen Sie sich rechtzeitig auf die Suche nach einem Krippenplatz/Kindergartenplatz oder einer Tagesmutter.

  • Erkundigen Sie sich schon einmal nach Geburtsvorbereitungskursen.

  • Beschaffen Sie sich Literatur über die Schwangerschaft.

  • Kaufen Sie eine Kamera und/oder einen Fotoapparat.


  • In Ordnung, muss nicht alles auf einmal sein. Aber das ist schon einmal ein grober Überblick. Wem dieser kleiner Überblick nicht ausreicht der sollte mal einen Blick in den Schwangerschaftskalender von hallo-eltern.de werfen. Ich finde der ist sehr schön gemacht und sehr hilfreich!



    Das könnte Sie auch interessieren:
    Was ist ein Geburtshaus ?

    Was ist ein Geburtshaus ?

    Was ist ein Geburtshaus? Geburtshäuser sind spezielle Einrichtungen, wo Sie Ihr Kind aus eigener Kraft, begleitet durch eine kompetente Hebamme, entbinden können. Die Räume sind liebevoll mutter- und ...
    Baby Krankheiten

    Baby Krankheiten

    Baby Krankheiten Wer hat das nicht schon einmal gehört oder gelesen? Es treten in den ersten Lebenswochen Ihres Babys ernsthafte Komplikationen auf. Plötzlicher Kindstod: Der plötzliche ...
Eltern werden