Sunday, 17.12.17
home Woher kommen Babys ? Papa werden ? Kind bekommen ? Schwanger ?
Babyausstattung
Kinderwagen gebraucht
Das erste Kinderzimmer
Raumklima
Woher kommen Babys
Entstehung Baby
Woher kommen Babys ?
Geschlechtsverkehr
Was ist Sex ?
weiteres zum Baby machen...
Eltern werden
Alleinerziehende Eltern
Die Taufe
Schöne Einladungskarten
Richtig Danke sagen
4 Tipps für die erste Zeit
Ehepaar und Eltern
Umzug mit Baby
Alleinerziehende Hilfe
Sicher in die Welt starten
Baby und Arztbesuch
Beruf und Kind
Erste Tage mit dem Baby
weiteres zum Thema Eltern...
Kinderwunsch
Kind adoptieren
Baby ja oder nein ?
Schwangerschaftstest
Verhütungsmethoden
Homosexuelle und Kinder
weiteres zum Kinderwunsch...
Schwangerschaft
Schwangerschaft vorbereiten
Kündigungsschutz Schwangerschaft
Welche Hebamme ?
Risikoschwangerschaft
Was ist ein Geburtshaus ?
weiteres zur Schwangerschaft ...
Eltern
Eltern behinderter Kinder
Eltern im hohen Alter
Eltern im Kindesalter
Eltern mit Altersunterschied
weiteres zum Thema Eltern...
Sicherheit in Haus und Garten
Kein Stress beim Umzug
Kind und Job
Ein schönes Zuhause
Familienrecht
Geschenk zur Geburt
Fotoalbum
Trauringe aus dem Netz
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Baby ja oder nein ?

Baby ja oder nein ?


Sie möchten noch kein Kind bekommen; Sie sind noch zu unerfahren; Sie möchten sich erst einmal sachkundig machen; Sie möchten erst einmal sexuelle Erfahrungen sammeln, bevor Sie eventuell schwanger werden möchten; Sie möchten einer Schwangerschaft und/oder Krankheiten vorbeugen; Sie möchten warten?



Das ist völlig in Ordnung! Denn nichts geht über eine Sammlung von Erfahrungen und Informationen, bevor man sich gänzlich in etwas hineinstürzt, wovon man keine Ahnung hat. Das ist vernünftiger, sicherer und sicherlich intelligenter.

Daher stellen wir Ihnen hier die gängigen Verhütungsmethoden vor dem Sexualverkehr wie auch nach dem Sex vor, machen Sie bekannt mit den möglichen Geschlechtskrankheiten, mit denen man sich während des Geschlechtsverkehrs infizieren kann, zeigen Ihnen den Ablauf eines Schwangerschaftstests und klären über die Möglichkeit der Abtreibung auf.

Insbesondere an Kinder und Jugendliche, die eben noch nicht über das notwendige Wissen verfügen und die sexuelle Erfahrung gemacht haben, richten sich diese Seiten. Denn mit der notwendigen Aufklärung kommt ganz allein die Vernunft und Entscheidungsfreiheit, Konsequenzen eingehen zu wollen, diese zu tragen oder gar nicht erst dazu kommen lassen zu wollen.

Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Website die Informationen beschaffen, die Sie benötigen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Abtreibung

Abtreibung

Abtreibung Abtreibungspillen (Mifegyne RU 486) dürfen „straffrei“ bis zur 7. Schwangerschaftswoche (also bis zum 49. Tag der Schwangerschaft) vom Arzt verschrieben und eingenommen werden. Die ...
Homosexuelle und Kinder

Homosexuelle und Kinder

Homosexuelle und Kinder Homosexuelle Lebensgemeinschaften waren bisher immer umstritten. So hat doch ganz besonders die Kirche andere ethische Vorstellungen von einer Familie, weil sie ja davon ...
Eltern werden